Die multifunktionelle Kultureinrichtung des Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec präsentiert auf einer Fläche von fünf Hektar in einer wunderschönen Parkanlage etwa 500 Tiere in über 100 Arten. Der Tierpark hat sich auf europäische und zentralasiatische Wild- und Haustiere spezialisiert, darunter vom Aussterben bedrohte Tierarten wie Fischotter und Rote Pandas. Innovativ und in Deutschland einmalig ist das Tibetische Dorf, in dem zentralasiatische Haustiere leben und der Besucher einen Einblick in das bäuerliche Leben Tibets erhält. Das Ensemble des Oberlausitzer Bauernhofes bietet die Palette der einheimischen Haustiere hautnah. Tierkontakt und Tiererlebnis einerseits, die Erhaltung bedrohter Tierarten und die intensive Werbung für die Erhaltung unserer Natur andererseits sieht der Naturschutz-Tierpark Görlitz als seine wichtigsten Aufgaben. Entdeckerscheune und Themenspielplätze erfreuen nicht nur, sie fördern auch die spielerische Auseinandersetzung mit Themen des Natur,- Arten und Tierschutzes.


Praktika

Für Praktika in der Tierpflege wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ehrenamt

Interessenten an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in der Besucherbetreuung wenden sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir suchen Mitarbeiter/in für die

Imbiss-Gastronomie


Der Naturschutz-Tierpark Görlitz präsentiert auf einer Fläche von fünf Hektar in einer wunderschönen Parkanlage etwa 500 Tiere in über 100 Arten. Der Tierpark hat sich auf einheimische und zentralasiatische Wild- und Haustiere spezialisiert, darunter bedrohte Tierarten wie Fischotter und Rote Pandas. Tierkontakt und Tiererlebnis einerseits, die Erhaltung bedrohter Tierarten und die intensive Werbung für die Erhaltung unserer Natur andererseits sieht der Naturschutz-Tierpark Görlitz als seine wichtigsten Aufgaben.

In der Imbiss-Gastronomie – unserer Futterkiste gibt es für die Besucher kreative Snacks, leckeres Essen und für jede Lust und Laune der Besucher warme und kalte Getränke. Die Angebotskarte wurde mit Blick auf unsere Umwelt entwickelt - die Produkte sind regional, stammen - sofern tierisch - aus artgerechter Tierhaltung und tragen den Nachhaltigkeitsgedanken, der unseren gesamten Park auszeichnet.

Besonders die Themen „Wasser“ und die „Kartoffel“ als traditionelle und wertvolle Grundnahrungsmittel der Lausitz und schützenswertes Gut liegen uns bei der Gestaltung und Umsetzung am Herzen. Zugleich versuchen wir der Wegwerf-Mentalität zum Beispiel in Form von nachhaltigem Einweggeschirr entgegenzuwirken; die Getränke gibt es, frisch gezapft oder gebrüht, in eigens entworfenen Tierpark-Mehrweg-Bechern.


Haben Sie Erfahrung in der Gastronomie und Lust im Zoo zu arbeiten?

Ihre Aufgaben:

- Zubereitung und Verkauf von Speisen und Getränken im Tierpark-Imbiss

- Warenbestellungen und Lagerverwaltung, Inventarisierung
- Gestaltung und Repräsentation eines besucherfreundlichen Imbiss
- Eigeninitiative und Vorschläge zur Produkterweiterung und Aktionen in dem Imbiss
- Zuarbeit und Durchführung im Verwaltungsbereich anfallenden Arbeiten

Wir erwarten:
- Erfahrung in der Organisation und dem Verkauf von Waren, Speisen und Getränken

- Erfahrung in der Gastronomie und in der Speisezubereitung
- freundlicher und beratender Umgang mit Kunden
- Grundkenntnisse Kassenabrechnung
- Kenntnisse der hygienischen Bestimmungen im Umgang mit Lebensmitteln, Gesundheitspass
- Kenntnisse über Arbeitsschutz- und Sicherheitsbestimmungen
- Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit
- Sicheres und freundliches Auftreten
- Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit
- Kfz-Führerschein

Wir bieten:

Einen abwechslungsreichen, „tierisch“ lebendigen und spannenden Arbeitsplatz in einem anerkannten Kultur-und Freizeitunternehmen. Sie arbeiten mit an der Umsetzung innovativer, zukunftsweisender Projekte für den Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec. Die zunächst befristete Stelle mit 30 Stunden pro Woche soll in eine Festanstellung überführt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die ausgeschriebene Position und bitten Sie um Ihre Bewerbung per Email bis zum 31.01.2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wetter-Frosch

 

Aktuelles

Zootier des Jahres 2018: die Scharnierschildkröte
Gefahr im Verzug: Um auf die Bedrohung der Populationen in freier Wildbahn durch den Menschen aufmerksam zu machen, ist die Scharnierschildkröte zum „Zootier des Jahres“ gewählt worden. Weiterlesen...

QUICK-Infos

Naturschutz-Tierpark Görlitz e. V.
Zittauer Str. 43  |  02826 Görlitz


Aktuelle Öffnungszeiten:

09.00 - 16.00 Uhr
 
Wir nehmen Sie gern in unserem Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgt uns auf Facebook